Palatina Bus

Palatina Bus bietet entlang der Weinstraße zwischen Neustadt, Landau und Speyer auf insgesamt zehn Linien öffentlichen Personennahverkehr an. Der Sitz des Unternehmens ist in Edenkoben. Zudem wurde der Betrieb im Dezember 2010 um einen weiteren Standort erweitert: Waibstadt im Rhein-Neckar-Kreis. In der Brunnenregion sowie in und um Sinsheim ist Palatina Bus dort auf 13 Buslinien unterwegs. Seit dem 14.06.2015 sind wir zudem im Raum Ludwigshafen/ Rheinpfalz-Kreis auf 14 Linien für Sie unterwegs.

Insgesamt sind bei Palatina Bus etwa 135 Mitarbeiter beschäftigt. Inklusive der Busse von Partnerunternehmen sind für die Palatina Bus fast 150 Busse täglich unterwegs.

Alle Palatina-Busse sind niederflurig, so dass sie für Rollstuhlfahrer oder auch Fahrgäste mit Kinderwagen einfach nutzbar sind. Außerdem verfügen die meisten über eine Klimaanlage.

Geschichte

13. Januar 1913
Aufnahme des Betriebes der Oberlandbahn als Straßenbahn zwischen Neustadt an der Weinstraße und Landau auf. Standort des Betriebshofs war (und ist bis heute) Edenkoben.

1936
Eröffnung der Stichstrecke von Edenkoben zur Villa Ludwigshöhe.

1953
Mit Beginn der 50er Jahre begann die Umstellung vom Schienen- auf den Straßenverkehr. So wurde zunächst die Strecke von Edenkoben nach Landau eingestellt.

1954
Die Stichstrecke zur Villa Ludwigshöhe wurde nach 18 Jahren Straßenbahnbetrieb eingestellt.

1955
Die über 40-jährige Geschichte der Straßenbahn zwischen Neustadt und Landau endet mit der Stilllegung des Abschnitts von Edenkoben nach Landau. Da nun alle Strecken auf Busverkehr umgestellt waren, wurde die Änderung auch im Namen der Verkehrsgesellschaft deutlich: Die Oberlandbahn erhielt den Namen Weinstraßenverkehr Neustadt-Landau (WNL).

2000
Die WNL-Muttergesellschaft DEG wird von der Connex-Gruppe (heute: Transdev) übernommen und in diesem Zuge kommt es wieder zu einem Namenswechsel: Um die regionale Verbundenheit mit der Kurpfalz stärker zu betonen erhielt die WNL den Namen Palatina Bus.

Dezember 2010
Zusätzliche Bedienung des Liniennetzes Sinsheim Nord im Rhein-Neckar-Kreis. Auf Grund der Erweiterung des Bedienungsgebietes gibt es nun einen weiteren Standort in Waibstadt.

11. Dezember 2011
Erweiterung des Liniengebiets am Standort Waibstadt. Neben dem sogenannten Linienbündel Sinsheim Nord wird nun auch das Bündel Sinsheim Süd inklusive des Sinsheimer Stadtverkehrs betrieben.

01. Januar 2013
Inbetriebnahme des Linienbündels Neustadt, welches zehn Buslinien zwischen Neustadt, Landau und Speyer umfasst.

Das Unternehmen feiert sein 100-jähriges Bestehen.

Weitere Informationen über die Geschichte von Palatina Bus finden Sie unter www.die-schneck.de

14. Juni 2015
Inbetriebnahme des Linienbündels Rheinpfalz mit einem neuen Standort in Ludwigshafen.