Jahres­abonnements

MAXX-Ticket für Schüler und Auszubildende

Wie beantrage ich das MAXX-Ticket?

Bestellschein bzw. Antrag vollständig ausfüllen und Vorder- und Rückseite unterschreiben.

Das ausgefüllte Bestellformular an uns senden oder persönlich im Kundencenter vorbei kommen.

Unsere Öffnungszeiten finden Sie hier.

Achtung: Ab dem 15. Lebensjahr bzw. der 11. Klasse wird der Nachweis der Schule oder des Ausbildungsbetriebes (Stempel, Unterschrift und Datum) benötigt.

Postadresse:
Palatina Bus GmbH
Kundencenter
Weinstraße 8
67480 Edenkoben

Wird mein Ticket automatisch verlängert?

Bis zum 15. Lebensjahr wird das Maxx-Ticket autmatisch verlängert. Danach muss es jährlich neu beantragt werden.

Wann kann das Ticket beantragt werden?

Es kann zu jedem 1. eines Monats beantragt werden. Hierfür muss der Antrag bis zum 10. des Vormonats vorliegen.

Was kostet das MAXX-Ticket?

Ab 01.01.2016 kostet das MAXX-Ticket 42,10 €/Monat bzw. 505,20 €/Jahr (Stand: 01.01.2017 Quelle: VRN GmbH).

Wie und wo ist das MAXX-Ticket gültig?

Es gilt ein Jahr lang im gesamten VRN-Gebiet, in allen Bussen, Straßenbahnen und freigegebenen Zügen - in der Westpfalz mit der zeitlichen Einschränkung ab 14 Uhr.
Das MAXX-Ticket ist eine persönliche Jahreskarte und damit nicht auf andere Personen übertragbar.

Karte ab 60

Für wen ist die Karte ab 60?

Wie der Name schon sagt, ist die Karte ab 60 ein Angebot für alle Personen ab dem 60. Lebensjahr, die gerne im gesamten Verkehrsverbund Rhein-Neckar mobil sein möchten. Die Karte ab 60 ist ein Jahresabonnement, das sich nach Ablauf des Jahres automatisch um ein weiteres Jahr verlängert, sofern es nicht gekündigt wird.
Die Karte ab 60 gilt bereits ab dem 1. Monat, indem der 60. Geburtstag gefeiert wird. Sie ist eine persönliche Jahreskarte und somit nicht übertragbar.

1 Monat kostenlos im Glückwunsch-Abo

Alle Personen, die ihre Karte ab 60 innerhalb von 12 Monaten ab dem 60. Geburtstag bestellen und in Anspruch nehmen, erhalten den ersten Monat gratis: Karte ab 60 Glückwunsch-Abo - 12 Monate fahren, aber nur 11 Monate bezahlen.

Nach dem Gratismonat läuft Ihr Jahresabo weiter. Der Betrag für die weiteren 11 Monate wird dann von Ihrem Konto abgebucht. Nach Ablauf eines Jahres erhalten Sie für weitere 12 Monate automatisch eine neue Karte ab 60. Sie möchten Ihre Karte ab 60 Glückwunsch-Abo nach dem Gratismonat zurückgeben? Kein Problem. Kündigen Sie einfach schriftlich innerhalb des Gratismonats und legen Sie der Kündigung Ihre Jahreskarte bei.

Woher bekomme ich die Karte ab 60?

Wenn Sie die Karte ab 60 bestellen möchte, füllen Sie einfach das Bestellformular komplett aus (inklusive Einzugsermächtigung und Unterschriften) und bringen es komplett ausgefüllt mit in unser Kundencenter oder schicken es per Post inklusive Passbild an:

Palatina Bus GmbH
Kundencenter
Weinstraße 8
67480 Edenkoben

Die Bestellformulare liegen bei uns im Kundencenter aus oder Sie laden sich Ihr Exemplar direkt von unserer Website herunter.

Wochentag(e) Öffnungszeiten
Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag und Donnerstag 14:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch geschlossen

Wo und wie lange gilt die Karte ab 60?

Mit der Karte ab 60 können Sie ein ganzes Jahr lang beliebig viele Fahrten im gesamten Verkehrsgebiet Rhein-Neckar unternehmen.

Mitnahmeregelung: Sie können bis zu drei Kinder unter 6 Jahren kostenlos mitnehmen.

Was kostet die Karte ab 60?

Die Karte ab 60 kostet 42,10€ pro Monat (Stand: 01.01.2017 Quelle: VRN GmbH).

Rhein-Neckar-Ticket

Wie beantrage ich das Rhein-Neckar-Ticket?

Das ausgefüllte Bestellformular per Post oder Email an uns senden oder persönlich im Kundencenter vorbei kommen. Unsere Öffnungszeiten finden Sie hier.

Wann kann das Rhein-Neckar-Ticket beantragt werden?

Es kann zu jedem 1. eines Monats beantragt werden. Hierfür muss der Antrag bis zum 10. des Vormonats vorliegen.

Für wen ist das Rhein-Neckar-Ticket?

Das Rhein-Neckar-Ticket ist für alle Personen, die sich preisgünstig und umweltbewusst im Verkehrsgebiet Rhein-Neckar bewegen möchten.

Wo und wie lange gilt das Rhein-Neckar-Ticket ?

Das Rhein-Neckar-Ticket gilt ein Jahr lang im gesamten Verkehrsgebiet Rhein-Neckar. Bekannte Orte nahe der Grenze des VRN-Gebiets, zu denen Sie hinfahren können, sind Kusel (Westen), Zwingenberg (Norden), Creglingen (Osten) und Wissembourg (Süden).

Das Rhein-Neckar-Ticket verlängert sich automatisch nach Ablauf der 12 Monate um ein weiteres Jahr, sofern es nicht gekündigt wird.

Was kostet das Rhein-Neckar-Ticket?

Ab 01.01.2017 kostet das Rhein-Neckar-Ticket 83,20 €/Monat (Stand: 01.01.2017 Quelle: VRN GmbH).

Jahreskarte Jedermann

Für wen ist die Jahreskarte Jedermann?

Die Jahreskarte Jedermann ist insbesondere für Personen geeignet, die gerne in einem kleineren Gebiet innerhalb des Verkehrsverbunds Rhein-Neckar unterwegs sind und/ oder gerne abends und am Wochenende sowie an Feiertagen einzelne/ mehrere Personen kostenlos mitnehmen möchten.

Die Jahreskarte Jedermann gibt es sowohl als persönliche wie auch als übertragbare Karte.

Woher bekomme ich meine Jahreskarte?

Die Jahreskarte können Sie in unserem Kundencenter erwerben. Hierzu laden Sie bitte das Bestellformular herunter und füllen es komplett aus. Das ausgefüllte Formular können Sie dann entweder persönlich zu den Öffnungszeiten bei uns im Kundencenter vorbeibringen oder sie schicken den Antrag an:

Palatina Bus GmbH
Weinstraße 8
67480 Edenkoben

Alternativ liegt das Formular auch in unserem Kundencenter aus.

Wo und wie lange ist die Jahreskarte gültig?

Die Jahreskarte Jedermann gilt ein ganzes Jahr lang für beliebig viele Fahrten in Ihrem Wunschgebiet. Das Wunschgebiet definiert den Gültigkeitsbereich und wir auch auf der Karte festgehalten. Mit zunehmender Größe des Wunschgebiets erhöht sich auch der Preis (siehe Preisberechnung).

Mitnahmeregelung
Es können bis zu drei Kinder unter 6 Jahren kostenfrei mitgenommen werden. Von Montag bis Freitag in der Zeit zwischen 19:00 - 03:00 Uhr des Folgetages sowie Samstags, Sonntags und Feiertags ganztägig bis 03:00 Uhr des Folgetages können bis zu vier Personen mitgenommen werden ODER der/die Ehepartner/In mit allen eigenen Kindern und Enkelkindern bis einschließlich 14 Jahren.
Anstelle einer Person kann maximal ein Hund mitgenommen werden.

Was kostet die Jahreskarte Jedermann?

Es gelten die Preise des Verkehrsverbunds Rhein-Neckar. Die Jahreskarte Jedermann ist preislich gestaffelt. Die Grundlage der Preisermittlung bildet der VRN-Wabenplan. Die Anzahl der durchfahrenen Waben ergibt dabei die jeweilige Preisstufe. Bei der Berechnung werden die Start- und Zielwabe mitgezählt.

Preise ab 01.01.2016

  Jahreskarte Jedermann €  
Großwabe bei jährlicher Zahlung monatliche Zahlung im Abo
HD 700,80 58,40
LU 700,80 58,40
MA 700,80 58,40
LU/MA 1040,40 86,70
Preisstufe    
0 415,20 34,60
1 577,20 48,10
2 700,80 58,40
3 1040,40 86,70
4 1344,00 112,00
5 1606,80 133,90
6 1735,20 144,60
ab 7 (Netz) 1982,40 165,20
City 541,20 45,10
21 865,20 72,10

1) Die Preisstufe 0 gilt innerhalb der Städte Alzey, Buchen (Kernstadt), Bürstadt, Eberbach, Edingen, Neckarhausen, Herxheim (SÜW), Ilvesheim (Gemeinde Ilvesheim bis MA-Feudenheim Endstelle und MA-Seckenheim Rathaus), Sinsheim (Kernstadt, innerhalb der Stadtteile sowie zwischen den Stadtteilen Hilsbach und Weiler-Grundschule), Viernheim, Walldorf, Walldürn (Kernstadt) und Wiesloch (Kernstadt), innerhalb von Baiertal, Schatthausen, und Frauenweiler, zwischen Wiesloch(Kernstadt) und Frauenweiler, innerhalb der VGMT-Waben und für die Seniorenkarte in Speyer. Die Preisstufe1 gilt auch innerhalb der Städte Kaiserslautern (Wabe 800), Pirmasens (Wabe 700) und Zweibrücken (Wabe 710). Die Preisstufe City gilt für die Innenstadt Zweibrücken (Wabe 709), für die Stadtverkehre Landstuhl(Wabe 844), Kusel (Wabe 780) und Rodalben (Wabe 730). Die Preisstufe 21 gilt für die im Wabenplan markierten Umlandbereiche der Städte Kaiserslautern, Pirmasens und Zweibrücken.